PHACELIA - nematodenneutral

Als Neutralpflanze für Rübenzystennematoden und Kohlhernie ist Phacelia eine geeignete Zwischenfrucht für Rübenfruchtfolgen mit Rapsanbau. Die Pflanzen bieten eine wertvolle Bienenweide, einen aktiven Schutz vor Wind- und Wassererosion und eine effektive Stickstoffkonservierung.

 

Sorte Vorteile
ANGELIA
  • Feinstängelig, für störungsfreie Mulchsaat
  • Rasche Anfangsentwicklung
  • Gute Unkrautunterdrückung durch geschlossene Vegetationsdecke
AMERIGO
  • Dichtwachsend
  • Sehr schnelle Anfangsentwicklung
  • Unempfindlich gegen Trockenheit
  • Geeignet für alle Bodenarten


Top