Winterdurum
MV PENNEDUR


Wintergold '>

 

Vorteile


Die neue Ertragsklasse

  • Sehr ertragreicher Winterdurum
  • Gute Rohproteingehalte
  • Gute Hitzetoleranz
Für alle Winterdurum – Anbaulagen

Profil


 Profil
- - - - - - - - - - 0 + + + + + + + + + +
---- = sehr schlecht/früh/kurz, ++++ = sehr gut/spät/lang

Entwicklung
alle Eigenschaften noch züchtereigene Einschätzung
Ährenschieben
Druschreife
Pflanzenlänge
 
Vitalität
Winterfestigkeit
Trockentoleranz
Standfestigkeit
Gesundheit
Gelbrost
Mehltau
Blattseptoria
Qualität
alle Eigenschaften noch züchtereigene Einschätzung
Rohproteingehalt
Gelbpigmentgehalt
Glasigkeit
Sortenvertreter
Südwestdeutsche Saatzucht GmbH & Co. KG
Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes oder auf eigenen Einstufungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.

Anbau

Stickstoffdüngung z. B.
Beispiel in kg N / ha bei Bedarfswert 220 (Blattvorfrucht, hohes Ertragsniveau)
Bestockung: (Nachlieferung)
EC 13 - 25: 70 - 90 inkl. Nmin 0-30 mit 10 - 15 S zu Vegetationsbeginn
Schossen: (Nachlieferung)
EC 30 - 31: 70 - 90 inkl. Nmin 30-90, üppige Bestände EC 32
Spätgabe: (Ertragserwartung)
EC 49 - 59: 50 – 70 (mit ca. 10 S), Trockenstandorte EC 39


Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes oder auf eigenen Einstufungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.