Zwischenfrüchte
ALISCA Einjähriges Weidelgras


Einjähriges Weidelgras '>

 

Vorteile


  • Aufrechter Wuchs und gute Standfestigkeit sorgen für hervorragende Futterqualität und geringe Verschmutzung.
  • Späte Reife, daher sehr ernteflexibel
  • Rasche Anfangs- und Jugendentwicklung
  • Leistungsstark: sehr hohe Grünmasseerträge
  • Viel hochwertiges, energiereiches und schmackhaftes Futter: ausgewogenes Blatt-/Stängelverhältnis
  • Flexibel in der Ernte
  •  
Kurzprofil
---- = sehr schlecht/früh/kurz
++++ = sehr gut/spät/lang
 
Fruchtfolgeeignung
Raps- und Getreide: geeignet
Mais: geeignet
Gutes Nachwuchsvermögen: Nachnutzung durch Beweidung möglich

Anbauhinweise

weitere Hinweise
Gutes Nachwuchsvermögen: Nachnutzung durch Beweidung möglich
Geringe Anfälligkeit gegen Rost erspart Mittel- und Arbeitseinsatz.


Aussaat
Mitte Juli bis Ende August
Saatmenge
40-50 kg/ha
Saatbett
feinkrümeliges, festes Saatbett
Saattiefe
1 cm

Düngung
80-100 kg/ha N


Fruchtfolgeeignung
Raps- und Getreidefruchtfolgen
geeignet
Maisfruchtfolgen
geeignet
Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes oder auf eigenen Einstufungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.