Zwischenfrüchte
BALEX Rauhafer


Rauhafer '>

 

Vorteile


Standfest und gesund

  • Sehr guter Mischungspartner in Zwischenfrucht-Mischungen
  • Intensive Büschelwurzel stabilisiert das Bodengefüge: effektive Erosionsschutzmaßnahme
  • Fördert Mykorrhiza-Pilze
  • Bestände bleiben durch geringe Krankheitsanfälligkeit lange vital
  • Gute Nährstoffkonservierung über Winter
Kurzprofil
---- = sehr schlecht/früh/kurz
++++ = sehr gut/spät/lang
 
Fruchtfolgeeignung
Zuckerrüben: geeignet
Kartoffel: geeignet
Raps- und Getreide: geeignet
Mais: geeignet

Geeignet für alle Bodentypen, einschließlich sandiger und saurer Böden

Anbauhinweise

Aussaat
Als Zwischenfrucht Juli bis September
Saatmenge
25-50 kg/ha
Saatbett
gut rückverfestigte Böden
Saattiefe
flache Saatgutablage, 2-4 cm


Düngung
ca. 40- 80 kg/ha N (Gesamt-N)

Fruchtfolgeeignung
Zuckerrübenfruchtfolgen
geeignet
Kartoffelfruchtfolgen
geeignet
Raps- und Getreidefruchtfolgen
geeignet
Maisfruchtfolgen
geeignet
Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes oder auf eigenen Einstufungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.

Ergebnisse Sorte

Rauhaferwurzel auf schwerem BodenRauhafer '>

Rauhaferwurzel auf schwerem Boden