viterra® Mischungen
viterra® WICKROGGEN TURBO


== '>

 

Vorteile


…mit Hybridroggen den GPS-Ertrag weiter anheben

Gewichts-%:
72 % Hybridroggen SU PHÖNIX, 18 % Winterroggen INSPECTOR, 10 % Winterwicke
  • Winterharte Biomasse-Leguminosen-Mischung für eine ertragreiche GPS-Nutzung mit hohen Eiweiß- und Energiegehalten
  • 25 - 40 t/ha GPS FM-Erträge sind je nach Standort möglich.
  • Die winterharte Wicke liefert zusätzlichen Stickstoff.
  • Hervorragender Erosionsschutz
  • Verhindert Stickstoffverlagerung über Winter
  • Der besonders frühe GPS-Hybridroggen SU PHÖNIX ist stresstolerant, gesund und flexibel im Erntetermin.
  • Der ertragreiche Populationsroggen INSPECTOR trägt zur Bestäubungssicherheit bei.
Geeignet für Fruchtfolgen mit:
Mais: ++
Zuckerrüben: +
Raps: +
Getreide: +

Die Bestellscheine finden Sie im Servicebereich im Download-Center.

Anbau

Anbau
Wachstumsregler erforderlich


Aussaat
Mite September bis Mitte Oktober
Saatmenge
100 kg/ha
Saatbett
Feinkrümeliges und gut rückverfestigtes Saatbett
Saattiefe
2-4 cm

Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes oder auf eigenen Einstufungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.

Ergebnisse Sorte

Wickroggen in der Fruchtfolge '>

Wickroggen in der Fruchtfolge