Winterfuttergerste
MONIQUE mehrzeilig


mehrzeilig '>

 

Vorteile


Frühe und hochertragreiche EU-Sorte

  • Zulassung 2015 in Belgien und in Ungarn
  • In der EU-Prüfung in Deutschland 2016
  • Früheres Ährenschieben (3), mittlere Reife (5)
  • Mittlere Pflanzenlänge bei mittlerer Standfestigkeit
Kurzprofil
---- = sehr schlecht/früh/kurz
++++ = sehr gut/spät/lang
 
Entwicklung
Druschreife
Standfestigkeit
 
Gesundheit
Blattgesundheit
 
Qualität
Marktwarenanteil
Hektolitergewicht

Profil


 Profil
- - - - - - - - - - 0 + + + + + + + + + +
---- = sehr schlecht/früh/kurz, ++++ = sehr gut/spät/lang

Entwicklung
Ährenschieben
Druschreife
 
Vitalität
Standfestigkeit
 
Knickfestigkeit Halm
Gesundheit
Rhynchosporium
Mehltau
undef. Blattflecken
Qualität
Marktware
Vollgerste
Hektolitergewicht
Eiweißgehalt (Futter)
Züchter
W.v. Borries-Eckendorf GmbH & Co KG
Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes oder auf eigenen Einstufungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.

Anbau

Saatzeittoleranz (mehrzeilig)
    etwas früher, z.B. Mitte September     spät, z.B. Mitte Oktober  


Aussaat (Körner/m²)
ortsüblich

Fungizideinsatz
Frühsaaten: Behandlung in EC 32+49 mit Insektiziden kombinieren (Maßnahme gegen BYDV)


Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes oder auf eigenen Einstufungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.